Scroll

1. Klimaneutrales Hotel
in Südtirol.

Was bedeutet das? Der Begriff "Klimaneutralität" bezeichnet die Minderung und Kompensation von Treibhausgasemissionen. "erfassen - vermindern - kompensieren" heißt die Kurzformel für klimaneutrales Vorgehen. Emissionen in Unternehmen, die nach Ausschöpfung aller wirtschaftlichen Minderungspotenziale noch verbleiben oder technisch unvermeidbar sind, werden durch Unterstützung externer Klimaschutzprojekte freiwillig kompensiert.

Erfassen: CO2 Fußabdruck. Feldmilla’s Fußabdruck: 133.000 kg CO2

Reduzieren:
Änderung von Lieferanten, Selektion von lokalen Lieferanten mit kurzen Transportwegen, nachhaltige Auswahl an Produkten, bewusster Umgang mit Ressourcen, Schulung von Mitarbeitern, Reduktion von Rindfleisch und Meeresfisch (Überzüchtung), etc.

Kompensieren: d.h. die noch nicht vermeidbaren CO2 Emissionen (133.000kg CO2) zu neutralisieren, indem man in ein Umweltschutzprojekt (finanziell) investiert, z.B. Aufforstung, Unterstützung von Projekten, die erneuerbare Energien unterstützen (unser konkretes Projekt ist der Bau eines Wasserkraftswerkes in Madagaskar). Kooperation mit Klimaschutzberatungsunternehmen aus München: www.climate-partner.com

Klimaneutrales Hotel in Südtirol, Design & Nachhaltigkeit

feldmilla’s
Philosophie.

Die Umwelt liegt uns sehr am Herzen.

Mehr

Feldmilla’s Newsletter

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über unsere News und Angebote.
Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

 

Kontaktieren Sie uns!

 

T. (+39) 0474 677 100

Schlossweg 9
39032 Sand in Taufers
Südtirol - Italien
+39 0474 677 100
info@feldmilla.com
Aktuelles Wetter: